Neue Ideen

Ihr Lieben, ihr träumt davon, das ganze Jahr frische Blüten und Zweige aus dem Garten zu ernten? Ihr schmückt gern euer Zuhause mit selbst gestalteten Werkstücken? Wir zeigen euch wie das geht, wir möchten euch gerne auf dem Weg zum eigenen Bio Schnittblumen Projekt begleiten.


Vom Samenkorn zum Blumenstrauß, über Bodenvorbereitung und Bearbeitung bis hin zu richtigen Reifegrad der Blumenstiele und Nachbehandlungstechniken - teilen wir gern unser Wissen mit euch. Ihr lernt alles was ihr wissen müsst, um erfolgreich Bio Blumen und nachhaltige Zutaten für eure Gestaltungen zu kultivieren.


Wir beraten zu allen theoretischen Themen im Bereich BIO Blumen Kultur & Kreativität. Wir üben gemeinsam blumiges Handwerk und die Tricks der Profis aus Ikebana und Floristik. Wir erarbeiten gemeinsam Lösungen in den Bereichen: Anbau und Ernte, Handwerk und Gestaltung, Marketing, Präsentation und Vermarktung.

Was passt in mein Konzept, zur Grundidee und wohin führt der Weg weiter?

Wieviele Blüten, wieviele Zutaten, welche Gräser haben sich gut etabliert, wie werden sich die frisch gepflanzten Stauden und Kräuter in dieser Saison entwickeln? Was würde noch gut in unser Sortiment passen?


Im Rahmen unserer WORKSHOPS - online und offline lernt ihr die Grundlagen dazu. Gerne bieten wir euch auch ein individuelle Begleitung für euer Projekt an.
















236 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Im März

IM FEBRUAR

IM JÄNNER

gemeinsam_4.jpg

MAG. MARGRIT DE COLLE

Erbersdorf 1

8322 Eichkögl

tel. +43 660 7720429

oder +43 650 4229071

office@vomhuegel.at

  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram
  • Pinterest
  • Facebook

ÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch bis Samstag 8-18 Uhr

 

WERKSTATT ab sofort

CAFÈ ab 27.3. 2021, bitte um RESERVIERUNG!

GARTENBESUCH 7,50 p.P.

GARTENFÜHRUNG 15,00 p.P. / mit Termin, möglich ab 5 P.

Da wir selbst Hunde haben, bitte den Besuch mit eurem Hund vorher mit uns absprechen und das Tier an der Leine behalten!

 

Unsere Anlagen sind nicht öffentlich zugänglich.

Außerhalb der  Öffnungzeiten sind keine Besuche und Besichtungen möglich!

Bitte um Respekt!

Bitte nur auf den dafür vorgesehenen Parkplätzen oder neben dem Blumenfeld parken.

buchen650.png