Sa., 13. März | www.vomhuegel.at

BIO Schnittblumen Teil 2

Von der Blumenpflückerin zur Unternehmerin - wie ein Hobby zum Beruf wird: Wir besprechen Projekt Themen wie Feld und Beet Gestaltung, Sorten und Mengen, Vermarktung und Kalkulation.
Anmeldung abgeschlossen
BIO Schnittblumen Teil 2

Zeit & Ort

13. März, 09:00 – 13:00
www.vomhuegel.at, Erbersdorf 1, Erbersdorf, Österreich

Über die Veranstaltung

Schnittblumen, Teil 2: Ein Schnittblumenunternehmen starten: Be a Flower Farmer

Den Job kündigen und Vollzeit Flower Farmer werden? In Zukunft mit dem Anbau und oder der Verarbeitung von Bio-Schnittblumen Geld verdienen? Neben der Freude geht es um ein unternehmerisches Einkommen und die Vermarktung, der selbst kultivierten Blumen. Aber Vorsicht: Gärtnerei ist kein Jahresprojekt, ein Garten ist ein Lebensprojekt!

Inhalt:

Projektidee

Anbauplanung, Kulturfolge und Staffelung über das Jahr, Sortiment und Standort

Jahresplanung, Arten und Mengen, Pflanzplanung

Marketing, Verkauf und Präsentation, Vermarktung und Vertrieb

Praxisteil im Schnittblumengarten, am Acker und im Folientunnel

Ganztagesseminar, Preis inkl. aller Seminarunterlagen, Zutaten und Verpflegung aus unserem Garten Cafè

Buchbar auch als 4 TAGES INTENSIV KURS - FARM TO TABLE

Tag 1: Grundlagen Seminar Anbau und Biologische Kulturführung

Tag 2: BIO Blumen 1 - Schnittblumen aus dem eigenen Garten

Tag 3 : BIO Blumen 2 - vom Hobby zum Unternehmen

Tag 4 : BIO Gemüse Raritäten

Tickets
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • BIO Schnittblumen
    €165
    €165
    0
    €0
  • FARM TO TABLE 4 Tageskurs
    €595
    €595
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen